Höfische Festspiele Potsdam die Königin von Babylon in Babelsberg

Ein musikalisch-literarische Spaziergang über das Leben von Kaiserin Augusta (1811-1890), deren Geburtstag sich am 30. September 2011 zum 200. Male jährte. Die gebildete und als junges Mädchen sogar von Johann Wolfgang v. Goethe gepriesene Weimarer Prinzessin Augusta blieb stets 'zweite Wahl’: in der Gunst des Volkes wie auch bei ihrem Ehemann Wilhelm nach dessen vergeblichem Bemühen um die Erlaubnis zu einer Heirat mit Elisa Fürstin Radziwil
... mehr
Impressum Datenschutzerklärung