Abgesagt: Nordische Märchenweihnachten auf dem Gutshof zu Schloss Britz.

Fr, 17.12.2021

Das im 18. Jahrhundert erbaute Schloss Britz bildet die romantische Kulisse für diese Art der historischen Weihnachtsmärkte. In jedem Jahr liegt der weihnachtlichen Veranstaltung ja ein anderer historischer Rahmen zugrunde. Zum diesjährigen Fest dreht sich alles um die nordische Weihnachtswelt. Im märchenhaft geschmückten Gutshof des Schlosses erwartet uns der Duft von gebrannten Mandeln. Die Luft ist erfüllt von allen weihnachtlichen Düften unserer Kindheit. Es riecht nach Zimt und Tannengrün und der Duft von Glühwein steigt uns in unsere Nasen.

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, am letzten Wochenende vor Weihnachten wollen wir noch einmal den Lichterglanz und weihnachtlichen Duft des Weihnachtsmarktes genießen. Und vielleicht finden wir ja auch noch ein kleines Geschenk, sozusagen in letzter Minute. Auf jeden Fall werden wir, wenn es ihn in diesem Jahr gibt, mit einem Glühwein auf Weihnachten anstoßen.