Das Fernöstliche Berlin, von Ahrensfelde aus unterwegs durchs Wuhletal

Sa, 03.04.2021

Der ferne Osten von Berlin – die unbekannte und oft verkannte Stadt. Viele Berliner verbinden mit Marzahn öde Plattensiedlungen. Aber dort findet man auch ganz andere, überraschende Bilder. In Marzahn, das gerade mal 30 Jahre alt ist, sind nach der Wende familiengerechte Siedlungen mit interessanter Architektur entstanden. Es gibt Parkanlagen, von denen „die Gärten der Welt“ eine Attraktion ersten Ranges ist. An anderen Stellen gab es spektakuläre Rückbauten der vorhanden „Plattenbauten“. Wir unternehmen einen ungewöhnlichen Bummel und gelangen dabei in die fernöstlichsten Ecken des Bezirks.

Die Wandertouren beim Freizeitclub Berlin sind ja ein fester und sehr beliebter Bestandteil unseres Freizeit Clubs Programmes. Berlin und das Brandenburger Umland rund um Berlin lädt mit seinen hunderten von Seen und seiner märkischen Flur und Waldlandschaft immer wieder zu den schönsten Ausflügen ein. Dies wollen wir natürlich gemeinsam bei unseren Wanderungen und Spaziergängen.