Impulse aus dem Hinterhof, die Kreuzberg Bohème der 60ziger.

Sa, 07.05.2022

Orte, die die Welt bedeuteten: die „Kleine Weltlaterne“, die Galerie Zinke, die Werkstatt Rixdorfer Drucke. Die Galeriekneipen, Werkstätten und Ateliers der Künstler und Lebenskünstler prägten in den 1960er und 1970er Jahren den „Mythos Kreuzberg“. Mittendrin der Malerpoet Kurt Mühlenhaupt, dessen 100 Geburtstag sich im vergangenen Jahr jährte.

Mit interessierten Menschen zusammen Berlin entdecken und dabei auch mal andere Perspektiven einnehmen, dass macht unsere Freizeitclub Stadttouren zusammen mit StattReisen Berlin besonders. Diese und andere Stadtführungen sind ein regelmäßiger Bestandteil unseres Freizeitangebotes in unserem abwechslungsreichen Eventprogramm.