Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals am 8. September „Unbequeme Denkmäler“ mit einer Führung kennenlernen Am Sonntag, 8. September findet wieder der bundesweite Tag des offenen Denkmals statt, an dem sich viele Kommunen in Baden-Württemberg beteiligen. Der diesjährige Aktionstag steht unter dem Motto „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale“. Die Idee der Veranstaltung ist, Denkmale kostenfrei zu öffnen, die sonst nicht allgemein zugänglich sind und sie durch Führungen erlebbar zu machen.