Nuernberg und die Architektur des Reichsparteitagsgeländes

Wir fahren zum Reichsparteitagsgelände und wandern auf historischen Spuren und bekommen alles ausführlich erklärt. Das kennt man aus Filme oder Wochenschauen. Klar reden wir über Hitlers Baumeister Speer und wie man das Gelände heute nutzt und erhält. Alles ganz locker und keine langen Erklärungen über die Geschichte des Nationalsozialismus. Hier rede die Architektur als Zeitzeuge. Natürlich darf auch ein Blick in die Innenstadt nicht fehlen zum Dürer-Haus (mit keiner Führung) mit Hasen- Burgblick und Altstadt. Das ist was für Treffler die schon Stadttouren mit mir in Heidelberg, Karlsruhe oder Stadtwanderung Stuttgart gemacht haben.
... mehr
Impressum Datenschutzerklärung